Willkommen auf tsvjugend.de

Die Jugendseite des TSV Freilassing & für´s Berchtsgadner Landl

Startseite | News | Ziele | Jugendvorstand | Die Abteilungen | Aktivitäten | Statuten | TSV Freilassing | Kontakt | Links | Protokolle | Sponsoren

News + Neuigkeiten + Trends

Header (Datum, Titel) Text
21. Mai 2011 Tag der Jugend 2011 Am Samstag, 28. Mai 2011, findet in den Landkreisen Berchtesgadener Land und in Traunstein sowie im benachbarten Salzburg der Tag der Jugend 2011 statt. Koordiniert und subventioniert wird diese Veranstaltung von der EUREGIO.

Der TSV Freilassing ist einer der wenigen Vereine, die im Landkreis BGL mit von der Partie sind. Die Abteilungen Jazzdance und Turnen unter der Leitung von Ines Weiss und Doris Karn zeigen interessierten Jugendlichen ihr Können, am Info-Tisch gibt es Informationen hinsichtlich Angebot für Jugendliche im Sportverein TSV 1896 Freilassing. Die Vorbereitungs- und Koordinierungsaufgaben wurden vom Vereinsjugendleiter des TSV Freilassing, Dr. Michael Populorum, erledigt.

Die Aktivitäten sollten dazu genutzt werden, neue Mitglieder im Jugendbereich für den TSV Freilassing zu gewinnen.

Tag der Jugend 2011 Berchtesgadener Land. KJR, BLSV. Dr. Michael Populorum

 

Tag der Jugend 2011 Berchtesgadener Land. KJR, BLSV. Dr. Michael Populorum

7. Mai 2011 Dr. Populorum Vorstandsmitglied KJR Bei der Frühjahrs-Vollversammlung des KJR Berchtesgadener Land am 5. Mai 2011 in Bad Reichenhall wurde der Delegierte der Sportjugend des BLSV, Dr. Mike Populorum, in den Vorstand des Kreisjugendringes gewählt.

Er wird in seiner neuen Funktion einerseits mithelfen, die Interessen aller im Landkreis BGL organisierten Jugendvereine und Jugendorganisationen gegenüber dem Landkreis, also der Politik, zu vertreten und vereinsübergreifende Aktivitäten zu koordinieren. Andererseits wird Dr. Populorum natürlich weiterhin als Delegierter der Sportjugend des BLSV Kreis Berchtesgadener Land die Interessen dieser grössten Organisation im KJR vertreten.

Link KJR BGL: http://www.kjr-bgl.de/

4.1.2010 Ergebnisse Nikoloturnier Die Ergebnisse des Nikoloturniers Badminton wurden hinzugefügt.

>>> >> Weihnachts-/Nikoloturnier Badminton 2009

31.12.2009 Silvester / Neujahrswünsche Im Namen der Vereinsjugend des TSV 1896 Freilassing möchte ich allen Freunden sowie LeserInnen dieser Webseite für das Neue Jahr 2010 beruflich wie privat das Allerbeste wünschen. Vor allem Glück und Zufriedenheit!

Konsulent Dr. Mike Populorum, Vereinsjugendleiter des TSV Freilassing

22.12.09 Badminton Nikoloturnier Ein paar Fotos vom traditionellen Badminton Jugendturnier der Abteilung Badminton des TSV Freilassings sind online verfügbar

>> Weihnachts-/Nikoloturnier Badminton 2009

5.12.2009 - Jahresbericht Jugend 2009

Der Jahresbericht der TSV-Jugend ist ab sofort als pdf verfügbar.

>>> tsvfreilassing_jahresberichtjugend2009.pdf

31.12.08 Wellness-Buch Dr. Populorum

Wellness Gesundheit Dr. Michael Populorum Creativ Research

Das umfassende Kompendium von Dr. Populorum neu erschienen im September 08 - ab sofort im gut sortierten Buchhandel. Jetzt toller Rabatt bei Bestellung direkt beim Verlag >> Infos

30.12.08 TSV Badminton Jugenturnier 2008 - Nikoloturnier Im Dezember 2008 nahmen zahlreiche Jungs und Mädels am traditionellen Nikoloturnier der Abteilung Badminton des TSV Freilassing teil. Das Turnier wurde an mehreren Terminen während der Trainingseinheiten (jeweils Freitag ab 16.45) gespielt. Das Turnier sowie die abschliessende Weihnachtsfeier der Badminton-Jugendlichen mit Siegerehrung wurde bestens vom Stv. Vereinvorsitzenden Robert Rückerl organisiert.

Hier gibt es ein paar Bilder zu sehen, die ich aufbereitet habe - die Fotos hat unser Abteilungsleiter Wolfgang Kube mit seiner Nikon geschossen.

>>> Fotos Nikoloturnier 2008

1.11.2008 Advents-Lauf TSV Freilassing

Anmeldung über die Abteilungen, die Geschäftsstelle sowie die im Folder angegebene Nummer. Info auch: info@tsv-freilassing.de 

2.4.08 Neuer Stv. Vereinsjugendleiter Im Rahmen der 1. Jugendausschuss-Sitzung 2008 wurde  André Weishaupt (Abteilung Fussball) zum neuen Stv. Jugendleiter bestellt. Mit André soll wieder neuer Schwung in die Vereinsjugend einkehren. 

Mein Dank gilt dem ehemaligen Stv. Jugendleiter Manuel Sencar (z.Zt. ausbildungsbedingt in München) für seine langjährige Mitarbeit in der Vereinsjugend. Wir wünschen ihm viel Erfolg beruflich wie privat.

           

Links der ehem. Stv. Jugendleiter Manuel Sencar, rechts der Neue, André Weishaupt (Abt. Fussball)

3.3.08 1. JAS 08 (Jugendtag 08) Am Freitag 14. März 08 treffen wir uns - d.h. die Jugendvertreter sowie alle interessierten Jugendlichen des Vereins - ab 18.30 im TSV Stüberl zur 1. Sitzung des Jahres (gleichzeitig Jugendtag 08). Dazu sind alle JugendvertreterInnen des Vereins sowie alle interessierten Vereinsmitglieder - vor allem natürlich unsere Jugend - herzlich eingeladen. 

Zum einen wollen wir uns mal wieder sehen und austauschen, wir wollen - so gewünscht - Aktivitäten für das laufende Jahr planen sowie auch personell festlegen, wer zukünftig in "offizieller Funktion" in der Jugendarbeit (weiter) tätig sein wird.

Bitte um pünktliches Kommen!

Für die TSV Vereinsjugend: Dr. Mike Populorum, Vereinsjugendleiter

1.11.07 PP-Präsentation Verein Heute habe ich die Powerpoint-Präsentation, die ich im Jahre 2003 für den in der TSV Halle stattfindenden Kreistag erstellt habe, etwas überarbeitet und Online gestellt. Sind ein paar Informationen zur Geschichte des Vereins sowie ein paar nette Fotos drinnen. Könnte ja als Anregung dienen für die Erstellung einer "offiziellen" Präsentations - CD / DVD des Vereins.

Direkter Link zur Präsentation: tsvfreilassing_präsentation.pps

20.2.2007 1. Ausschuss-Sitzung Am Freitag 9.3.07 findet ab 18.30 die 1. Jugendausschuss-Sitzung 2007 statt. Die Einladungen und die Tagesordnungspunkte wurden an die betreffenden Mitglieder per E-Mail versandt. Ich bitte um zahlreiches und pünktliches Erscheinen im TSV Stüberl (oben).

Mike, Vereinsjugendleiter

21.4.05 Auf zur Maiwiese am 29.4.

Auf geht´s zur Maiwiese 2005!

Die TSV Jugend geht auf die Maiwiese in Freilassing 29.4.05!!!

Treffpunkt: Freitag 29.April 2005, Treffpunkt Eingang Festzelt 18.30 Uhr

Teilnahmeberechtigt: Jeder der mag

Gratisgetränke: Für Jugendorgane bzw. Helfer auf der Disco 05 gibt es 2 Freigetränke, allen anderen TSV Jugendlichen spendiert die TSV Jugend 1 Freigetränk!

Anmeldung: Per E-Mail an:

mike@tsvjugend.de oder

fon: 0043-676-4000268

Aufsichtspflicht seitens des TSV ist bei dieser offenen Veranstaltung keine gegeben, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Wir freuen uns schon auf Euch!

Die Jugendvorstandsschaft

(Mike, Manuel, Felix)

PS: Bitte weitersagen, wäre lustig wenn viele kommen!

23.3.05 Vereinsjugendtag, Neuwahlen

Bei den heutigen Neuwahlen am Vereinsjugendtag 05 wurden folgende Funktionäre gewählt:

  • Vereinsjugendsprecher: Felix Lang (Abt. Turnen)

  • Vereinsjugendleiter: Dr. Mike Populorum (Badminton, wiedergewählt)

  • Vereinsjugendleiter Stv.: Manuel Sencar (Judo, vormals Jugendsprecher)

  • Noch unbesetzt ist die Stelle des stv. Vereinsjugendsprechers.

Details siehe Protokoll 

7.2.05 Disco 05 TSV Jugend Faschings-Disco 2005 war wiederum ein grosser Erfolg, einige hundert Jugendliche genossen so richtig den Abend. Ein Danke an alle TSV-Jugendlichen, die bei der Organisation mitgeholfen haben. Fotos von der Disco (so die dichten Rauchschwaden was erkennen lassen) gibt es bald hier.
7.11.04 Abschlussfahrt 2004 nach Regensburg Am Samstag 11.12.04 fahren wir zum Christkindlmarkt nach Regensburg! 

Nachdem die geplante Wiesnfahrt nicht stattfand, fahren wir zum Jahresausklang zum traditionellen Christkindlmarkt ins schöne Regensburg. 

Eingeladen sind alle Jugendlichen des TSV ab 14 Jahren sowie alle Jugendvertreter der Abteilungen und des Vorstandes. Max. Teilnehmeranzahl: 15 Personen. 

Anmeldeschluss ist der 9.12.04, Anmeldung per E-Mail oder persönlich beim Jugendsprecher oder Jugendleiter. Bei Jugendlichen unter 16 Jahren ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberichtigten notwendig. 

Wir fahren mit der Bahn, eine Jause gibt´s für jeden Teilnehmer in Regensburg.

Hinfahrt: Freilassing ab 9.21, Regensburg an 12.16 Rückfahrt: Regensburg ab 17.44, Freilassing an 20.42

>>> Ausschreibung als Worddokument mit Details

4.11.04 5. JA 2004 Der letzte Jugendausschuss 2004 findet am Freitag 12.11.04 im TSV Stüberl ab 18.30 statt. Alle Jugendvertreter sind eingeladen und werden gebeten pünktlich und vollzählig zu erscheinen.

Themen sind u.a. Abschlussfahrt Regensburg, Mithilfe bei Turnveranstaltung (Bitte von Felix Lang) und Ausblick 2005 (u.a. Neuwahlen).

22. 10. 04 Neuer Hallenboden Am 21.10.04 war es endlich soweit - der neue Hallenboden in der TSV Halle wurde offiziell eingeweiht. Und zwar mit einem ausgezeichneten Buffet, das sich mehr Beteiligung seitens der Vereinsmitglieder verdient hätte. 

So waren es vorwiegend die Vereinsfunktionäre und geladene Gäste aus Politik und Sport, die sich am Buffet labten, darunter der 1. Bürgermeister der Stadt Freilassing Ernst Flatscher sowie der 3. Bürgermeister und TSV Grande Heini Auerbach. 

Die TSV Jugend freut sich über diese sinnvolle Investition für die Zukunft, der Boden scheint rundum gelungen. 

Schade dass die gleichzeitig erneuerte Hallenfarbe etwas sehr bieder und altfaderisch wirkt, hier hätte ein bisschen mehr Zeitgeist und Mut nicht geschadet. 

1. Vorsitzender DI Ernst Aicher bei der Eröffnungsrede "Hallenboden neu"

2.10.04 EU-Projekt "Schule läuft" Das Jahr 2004 wurde von der EU zum „Jahr der Erziehung durch Sport“ erklärt, gleichzeitig gibt es seit 40 Jahren die Städtpartnerschaft Salzburg mit Reims. Aus diesem Grunde organisierten die HAK Zwei in Salzburg und deren Partnerschule in Reims, der Hauptstadt der Champagne, eine Laufstafette. 

Die knapp 900 km werden von Schülern in 7 Tagen bewältigt. Das Projekt wird sowohl von der EU, Euregio sowie privaten und öffentlichen Sponsoren finanziell und ideell unterstützt. 

Die Eskorte wartet auf die Staffel der HAK Zwei - neben 3. Bgm. Heini Auerbach Jugendsprecher Turnen Felix Lang (Foto: Dr. Populorum)

Der TSV Freilassing, federführend vertreten durch den Jugendleiter Dr. Mike Populorum, ist offizieller Partner dieses Projektes (Euregioförderung). 

Dabei wurde am 2.10.  eine "Begrüssungsstafette" organisiert, die die Läufer der HAK Zwei am Grenzübergang Saalach abholte und zum Rathaus in Freilassing eskortierte. Die Eskorte bestand aus Schülern mehrerer Freilassinger Schulen sowie stellvertretend für die Freilassinger Vereine durch 2 Vereinsvertreter des TSV Freilassing. 

Neben Projektkoordinator Dr. Mike Populorum (Vereinsjugendleiter TSV Freilassing) eskortierte Felix Lang (Jugendsprecher Abteilung Turnen TSV Freilassing) die Salzburger zum Rathaus der Stadt Freilassing. Nach Grussworten durch 3. Bgm. Heini Auerbach und einer Jause wurden die Schüler der HAK Zwei nach Reims verabschiedet.

Empfang vor dem Freilassinger Rathaus durch 3. Bgm. Heini Auerbach; für den TSV Freilassing dabei Felix Lang (1. Reihe 3. von links) und Dr. Mike Populorum (2. Reihe 5. von links)

15.6.04 Jugendmeile 2004 Am Wochenende 18.-20.6.04 findet zum 2. Mal und in veränderter Form die Jugendmeile in Freilassing statt. Die Jugendvorstandschaft ist durch Manuel Sencar in der Vorbereitung aktiv eingebunden gewesen, während der Veranstaltung ist Manuel Koordinator für die Security sowie das Rote Kreuz. Nachfolgend gebe ich hier gerne das vom Jugendpfleger Michael Schweiger zugesandte Plakat mit Programm in Graphikform wieder.

19.5.04 Vereinsausschuss

Vorstands- und Ausschuss-Sitzung

26.Mai 2004 ab 19 bzw. 20 Uhr im Schützenstüberl

1.    Bericht vom BLSV-Verbandstag mit Neuwahlen

2.    Etatpläne 2004, Mitgliederlisten d. Abteilungen

3.    Abschluss von Werbeverträgen

4.    Darlehensaufnahme für Sanierung-Einholung von Angeboten

5.    Personalfragen:                                  a) Aufgabenverteilung im Vorstand                 b) Bestellung kommiss. Abt.Leiter Fußball

6.    Veranstaltungsplan 2004: 2. Halbjahr         a) Mitarbeiter am Gautrachtenfest             b) Festabend u. Umzug 50 Jahre Stadterheb.

c) sportl. Veranstaltungen der Abteilungen

7.    Angebote Ferienprogramm

8.    Jahnturnhalle Sachstandsbericht

Verschiedenes

 

7.12.2003 Nikoloturnier 2003 Ergebnisse Badminton Nikoloturnier 2003 (Jugend & Erwachsene)
Siegesfeier am 06.12.2003: Nikolausturnier
SchülerInnen:    1. Michael Pilz
                           2. punktgleich: - Fatos Gashi
                                                     - Julia Mansmann
                                                     - Daniel Mansmann
Jugend I:        1. Sebastian Stiegelmair
männlich/       2. Nicole Danninger
weiblich         3. Sebastian Radlmaier
 
Jugend II:       1. Andreas Rückerl 
männlich/       2. Annemarie Körfgen
weiblich         3. Magdalena Heuwieser  
   
 Erwachsene - Weihnachtsturnier am 06.12.2003 - Mixed/Doppel
 
1. Elke Waldherr / Rene Reisinger
2. Gaby Götzinger / Jürgen Danninger
3. Andreas Pape / Andreas Giesen

Bilder vom Badminton-Nikoloturnier 2003

18.9.2003 Oktoberfest 2003 - Details der Fahrt hallo folks!

auf gehts zum oktoberfest - wir fahren wie angekündigt am samstag 27.9.03 mit dem zug dorthin.

abfahrt: regionalexpress 31022 freilassing ab 11.24 uhr, münchen an 13.12 uhr

anschliessend je nach wetter ein bissl stadtbummel oder shopping bzw. jausnen. wir sind da wohl flexibel. dann gehts zur theresienwiese, im augustiner festzelt hat alexander plätze reserviert, getränkebons sind vorhanden.

rückfahrt: wird so gelegt dass ankunft freilassing nicht später als 22 uhr ist.

kosten: die tsv jugend trägt die fahrtkosten der bahn und u-bahn (wochenendticket) sowie eine kleine jause um 5.- euro pro person. im zelt sollte für getränke gesorgt sein. selbst zu bezahlen sind einrichtungen des vergnügungsparks sowie weiteres essen oder einkäufe.

wer fährt mit?

insgesamt können 10 personen mitfahren. bis dato gemeldet:

1.Manuel Sencar, Vereinsjugendsprecher

2.Dr. Mike Populorum, Vereinsjugendleiter

3.Phil Rösler, Stv. Vereinsjugendleiter

4.Alexander Morath (Organisator und Schwimmen)

5.Roman Hanebauer (Basketball)

6.Anja Schweimer (Disco-Mitarbeit)

7.Anne Scharscher (Disco Mitarbeit)

8.Felix Lang (Turnen)

9.Martina Kube (Badminton, Disco Mitarbeit)

10. Noch verfügbar (Jenny oder 1 Fussballer oder sonstwer... wer zuerst mailt gewinnt!)

Bitte seid rechtzeitig beim zug, ich werde bereits in salzburg zusteigen, werde im 2. waggon sein!

für teilnehmer unter 16 jahre (felix und martina) bitte einwilligung der eltern (schriftlich) mitbringen!!

Anfragen: mike@tsvjugend.de

31.7.2003 Mitgliederverzeichnis verfügbar  Das Mitgliederverzeichnis der TSV Jugend wird von mir im MS Outlook-Format verwaltet. Damit alle Jugendorgane den jeweils aktuellen Stand einsehen können, ist das Verzeichnis ab sofort online abrufbar. Es wird von mir bei Bedarf aktualisiert und stellt eine Exportdatei des Outlookfiles dar. Format ist MS Excel das eigentlich auf jedem Rechner verfügbar sein dürfte. 

Die Datei ist passwortgeschützt, sodass nur die Jugendorgane das file einsehen können. Das Passwort wird per mail an die Berechtigten zugestellt.

Datenfile TSV Jugendorgane (Excel)

4.7.2003 Vancouver Host City Eine klare und eine knappe Entscheidung des IOC am 2. Juli in Prag. Klar die Entscheidung dass Salzburg nicht Austragungsort für die Winterspiele 2010 wird - nur 16 der über 100 Delegierten votierten für Salzburg in Runde 1 und das war das von vielen Salzburg-Fans unerwartete frühzeitige K.O. Knapp dann das Finale, in dem Vancouver mit 3 Stimmen Mehrheit den Zuschlag erhielt.

Müssig eine Diskussion über die Gründe zu führen - "IOC-Politik/Verschwörung", zu leichtes Konzept (Die Presse 3.7.03), Medienmafia für Vancouver etc. 

Fact ist, dass Salzburg nun Gelegenheit hat, die reservierten Olympiagelder sinnvoll und nachhaltig zum Wohl seiner Bürger und Besucher zu investieren.

27.6.2003 Olympia Entscheidung Nur mehr wenige Tage und es fix wer Austragungsort der 21. Winterspiele 2010 sein wird. Insgesamt wurden vom IOC 3 sogenannte Candidate Cities in die engere Wahl genommen. Neben Salzburg sind dies noch das südkoreanische PyengChang sowie das kanadische Vancouver. Am 2. Juli am späten Nachmittag gibt das IOC bekannt, wer den Zuschlag bekommen hat. Es wird ein Kopf-an-Kopf Rennen erwartet. 

Bereits der Candidate-Status macht sich laut Aussagen der Verantwortlichen in Salzburg umwegsrentabel bemerkbar. Bei einem Zuschlag der Spiele wird von einer Umwegsrentabilität von ca. 1 Mrd. € ausgegangen, dazu kommt natürlich der unbezahlbare PR-Effekt, von dem die touristischen Einrichtungen nicht nur in Salzburg und Österreich sondern auch der angrenzenden Regionen im Ausland profitieren dürften. 

Wichtig ist, ein Augenmerk auf eine Nachhaltigkeit der Effekte zu legen, besonders die Bevölkerung der Region Salzburg sollte für die zu erwartenden negativen Effekte (Teuerungen, Verkehrsproblematik, Budgetmangel für andere Projekte) in Summe vor allem durch eine Top-Infrastruktur belohnt werden. 

Olympia 2010 Benchmark - So präsentieren sich die  Kandidaten im Web

                Vancouver 2010

18.3.2003 Ernst Aicher 65 Die TSV Jugend gratuliert Ihrem 1. Vereinsvorsitzenden Dipl. Ing. Ernst Aicher recht herzlich zum 65. Geburtstag. Vereinsjugendleiter Mike Populorum war zur Geburtstagsfeier am 18. März in der Halle 2 der Ernst Aicher Halle des TSV Freilassing eingeladen, wo bei guter Stimmung, ausgezeichnetem Buffet und Vorführungen der Turnkinder der Jubilar gefeiert wurde.
15.3.2003 Auf zum Oktoberfest nach München Unser Jungendleiter der Abteilung Schwimmen Alexander Morath ist seit kurzem beim Augustiner Bräu in München in der Lehre zum Braumeister. Durch seine Vermittlung ist es uns möglich, bereits jetzt einen Tisch für 10 verdiente Jugend-TSVler zu reservieren, entsprechende Menge an Freigetränken versteht sich auch. 

Wir fahren am Samstag 27. September 2003 nach München. Nach einem event. Stadtbummel (shopping, sightseeing) gehts auf die Wiesn. Der Jungendausschuss hat beschlossen, dass insgesamt max. 10 verdiente Jugendvertreter (Mitglieder des Vorstands, Ausschuss, Mitarbeiter Disco..) des TSV daran teilnehmen werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt und die Nachfrage sicher gross sein wird ist eine baldige Anmeldung ratsam. 

Anmeldung ab sofort an:

mike@tsvjugend.de

Entscheidend ist das Eingangsdatum des E-Mails.

Bereits angemeldet:

Manuel Sencar & Begleitung

Mike Populorum

Philip Rösler

D.h. 6 Plätze sind noch zu haben! Mindestalter für Teilnahme 16 Jahre!

14.3.2003 Rösler neuer stv. Vereinsjugendleiter Bei der 3. Jugendausschuss-Sitzung der Vereinsjugend wurde Philip Rösler (Abteilung Badminton) einstimmig zum neuen stv. Jugendleiter des Vereins gewählt. Er soll hinkünftig den Jugendleiter Dr. Mike Populorum in seiner Arbeit unterstützen. Die Wahl erfährt beim nächsten Vereinsjugendtag im Sommer 2003 ihre Bestätigung.
12.3.2003 Bericht von der Disco 2003 Die schon traditionelle Jugend-Disco des TSV Freilassing fand auch in diesem Jahr wieder am Faschingssonntag in der TSV Halle statt. Mehr als 400 Partyhäschen und Partytiger stürmten die TSV Halle, um bei heissen Rhythmen von DJ Mad Murat mal richtig wegzuhängen.  Neben der guten Stimmung ist vor allem die gute Organisation zu erwähnen, Party-Specialist Phil Rösler von der Abteilung Badminton unterstützte den Vereinsjugendsprecher Manuel Sencar (Judo) ausgezeichnet. Rambo Klemm sorgte mit seiner Security für Ruhe und Ordnung. Insgesamt wieder mal ein gelungener Event, auch finanziell dürfte sich die Disco wieder ausgezahlt haben. Mit den ca. 600 Euro Reingewinn soll wiederum eine Fahrt organisiert werden. 

Dank an dieser Stelle an die TSV Funktionäre, vor allem unsere Sigi Baueregger hat immer ein offenes Ohr wenn es um die Belange der Jugend geht.

1.3.2003 Wahl neuer stv. Jugendleiter Da der bisherige Stv. Jugendleiter des TSV Freilassing Wolfgang Rambo Klemm kundtat sich aus dem Amt zurückzuziehen ist es notwendig, einen neuen Stv. Jugendleiter zu wählen. Die Wahl findet im Rahmen des 3. Jugendausschusses am 14.3.2003 ab 18.30 im Stüberl des TSV Freilassing statt. Stimmberechtigt sind alle in den Ausschuss gewählten Jugendvertreter, zum stv. Jugendleiter gewählt werden können alle TSV Mitglieder über 18 Jahre. Interessenten können zur Sitzung erscheinen oder sich hier anmelden:

mike@tsvjugend.de

Der oder die gewählte bekleidet interiministisch dieses Amt bis zur Bestätigung auf dem Vereinsjugendtag 2004.

Bis dato hat sich Philip Rösler (Abt. Badminton) für das Amt beworben, weitere Bewerbungen sind willkommen,

Der Vereinsjugendleiter dankt im Namen des gesamten Jugendvorstandes und der Ausschussmitglieder Wolfgang Klemm für sein Engagement und hofft, dass Rambo der Jugend weiter erhalten bleibt - so als Chef der Security bei der TSV Jugend Disco. 

27.02.2003 3. Jugendausschuss-Stitzung 2003 am 14.3.2003  Bereits zum 3. Mal in diesem Jahr tagt der Jugendausschuss der TSV Jugend am Freitag 14.3.03 ab 18.30 im TSV Stüberl.

Tagesordnungspunkte:

Bericht von der Jugenddisco 2003

Wahl eines neuen (intereministischen) Stv. Jugendleiters

Allfälliges

Zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird erwartet. 

Diese Kundmachung gilt als offizielle Ladung aller  Jugendvertreter.

23.2. 2003 tsvjugend.de back in the web Nachdem die Vereinsjugend des TSV Freilassing schon seit Jahre vor dem Hauptverein im Web präsent war, sollte die Website Mitte 2002 mit einem modernen Content-Management-System ausgestattet werden - zu deutsch: die Seite sollte technisch so konzipiert werden, dass jeder Berechtigte (Vorstand, Abteilungen) die eigenen Seiten selbst überarbeiten und publizieren kann. Doch leider war unser Webmaster F. Nobody Güntner innerhalb 6 Monaten trotz permantenter Urgenzen nicht in der Lage, auch nur eine halbwegs vernünftige Seite ins Web zu stellen.

Doch nun zu Erfreulicherem - die Seite ist ja wieder "back in the web". Zwar ohne komfortablem Content-Management aber dafür mit klarer Struktur und mit Inhalt. Die Wartung der Seite übernimmt bis auf weiteres - sprich bis wir einen wirklich kompetenten Webmaster gefunden haben - der Vereinsjugendleiter Dr. Mike Populorum. Den notwendigen Webspace sponsert Creativ Research, das Markt- und Meinungsforschungsinstitut.

Page Last modified  Sonntag, 22. Mai 2011 09:25:29 +0200
Autor/F.d.I.v.: Jugendleiter TSV Freilassing Dr. Mike A. Populorum, E-Mail: mike (Klammeraffe) tsvjugend.de
Creativ Research Services 1999 - 2010  Impressum/Copyright/Disclaimer
Diese Website ist optimiert für Microsoft Internet Explorer ab 5.x und 1024 x 768 pixel